Angebote zu "Musashi" (9 Treffer)

Das Buch der fünf Ringe als eBook Download von ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Das Buch der fünf Ringe:Klassische Strategien aus dem alten Japan Miyamoto Musashi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Das Buch der fünf Ringe
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Miyamoto Musashi war der wohl legendärste Kensei (Schwertheilige) Japans. In unzähligen Duellen und Schlachten hatte er sein Geschick im Umgang mit zwei Schwertern bewiesen. Als er keine würdigen Gegner mehr fand, begab er sich mit sechzig Jahren in die Einsamkeit und schrieb seine Erkenntnisse über die Kunst des Schwertkampfes nieder. Vordergründig handelt das Buch der Fünf Ringe (Gorin no sho) von den Strategien und Taktiken, die jedem Samurai als Grundlage dienen. Doch Musashis Lehre zielt, angelehnt an die fünf buddhistischen Zen-Ringe (Erde, Feuer, Wasser, Wind und Leere), über das Konkrete hinaus und lehrt Fähigkeiten die auch für Nicht-Schwertkämpfer von Bedeutung sind: Disziplin, Ruhe und Gelassenheit im Angesicht von Herausforderungen. Er vermittelt was letztlich jede Lebenskunst auszeichnet: Die Aufmerksamkeit für den Moment und die Möglichkeit ihn wenigstens ein Stück weit zu verlängern und zu halten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Fünf Ringe
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Bei allem, was jemand tut, kommt es auf den richtigen Zeitpunkt und auf den richtigen Rhythmus an.´´ Ein Grundsatz, der aus einem Leitfaden für modernes Management stammen könnte, und doch wurde er im 17.Jahrhundert geschrieben. Geschrieben von Miyamoto Musashi, ein Samurai jener Zeit, der in fünf kurzen, eher Kapiteln ähnlichen Büchern die hohe Kunst des Schwertkampfes zusammenfaßt. Dabei ist jeder Abschnitt einem der fünf Elemente zugeordnet. Das Buch der fünf Ringe, das der Weise der Schwertkunst, der er für die Japaner bis heute ist, schrieb, ist nicht einfach die Anleitung zur Handhabung von Schwert, Speer oder Lanze. Es ist vielmehr ein Bewußtseins- Training, eine Verhaltensschulung, eine ´´Anleitung für strategisches Handeln´´. Kein Wunder also, daß japanische Geschäftsleute das Buch auch ´´als Handbuch für die Planung ihrer Verkaufskampagnen´´ benutzen. Musashis Lehre ist geprägt vom Zen Buddhismus, der Shinto-Religion und durch den Konfuzianismus und geschrieben in einer Zeit des großen Umbruchs in Japan, ein zeitlicher Abschnitt, der uns nicht unbedingt so geläufi g ist wie die eigene Geschichte. Um so spannender die Einführung, die das eindrucksvoll vielseitige Leben des berühmten Schwertkämpfers Revue passieren läßt, der auch in der Meditation, der Malerei und der Bildhauerei Vollkommenheit anstrebte. Miyamoto Musashi, Samurai-Meister des 17. Jahrhunderts, legt in diesem Buch die Regeln nieder, die ihn zum erfolgreichsten Schwertkämpfer der japanischen Geschichte machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Bunbu-ryôdô: Philosophie und Ethik japanischer ...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Philosophie und Ethik japanischer Kriegskunst der Tokugawa-Zeit´´ untersucht den Zusammenschluss geistiger, körperlicher und ethischer Aspekte zu einer eigenständigen Strömung, die das Leitbild der letzten großen, vormodernen Epoche Japans war. Der dabei geforderte, hohe physische und psychische Anspruch hat die Umbrüche der Modernisierung Japans jedoch überlebt und entscheidend zur Etablierung weltweit verbreiteter Kampfkünste wie dem Aikido, Kyudo, Kendo oder Karate beigetragen. Um diese tatsächlich zu verstehen, ist eine Auseinandersetzung mit dem hier dargelegten ´´gemeinsamen Weg von Pinsel und Schwert´´ empfehlenswert. Auf folgende Texte wird im Besonderen eingegangen, die ersten drei sind im Anhang neu übersetzt: - Heihô okugi kôroku: Onmyôheigen (1651) von Yamaga Sokô (Neokonfuzianischer Gelehrter) - Ittôsai sensei kenpôsho (1653) von Kotôda Toshisada (Schwertkampfmeister, Itto-ryu) - Bansenshûkai: Seishin (1676) von Fujibayashi Yasutake (Ninja) - Fudôchishinmyôroku (1629) von Sôhô Takuan (Zen-Mönch) - Heihôkadensho (1632) von Yagyû Munenori (Schwertkampfmeister, Yagyu-ryu) - Gorin no sho (1643) von Musashi Minamoto (Schwertkampfmeister, Niten-Ichi-ryu) - Tengugeijutsuron (1728) von Issai Chôzan (Dieser Titel beruht auf der Dissertation des Autors.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Miyamoto Musashis ´´Buch der fünf Ringe´´
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wir von großen Denkern lernen können Das Buch der fünf Ringe des japanischen Samurai Miyamoto Musashi gilt heute als Klassiker für strategisches Handeln. Leo Gough präsentiert daraus 52 brillante Ideen, erläutert sie mit Beispielen aus unserer Wirtschaftswelt und ergänzt sie mit praktischen Tipps und Zitaten. Musashis Weisheit ist geprägt vom Zen Buddhismus, die fünf Ringe stehen für die vier Elemente und münden in der Vollkommenheit der Leere - dem fünften Ring. ´´Es ist wichtig, ferne Dinge so zu sehen, als wären sie nah, und nahe Dinge als wären sie fern.´´ ´´Wenn der Feind an Berge denkt, greife wie das Meer an; wenn er an das Meer denkt, greife wie ein Berg an. Das musst du gründlich studieren.´´ - Sätze aus dem 17. Jahrhundert, die auch heute noch weise und wahr sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das Buch der Vergeltung / Ronin Bd.1
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sein Name ist Bennosuke. Seine Bestimmung: Ein großer Samurai zu werden wie sein Vater, bewundert und gefürchtet im gesamten japanischen Reich. Furchtlos kämpft er für ihn im Duell und siegt. Doch den schändlichen Mord an seinem Vater kann er nicht verhindern. Bennosuke muss fliehen. Fortan hat er nur noch ein Ziel: Unter dem Kämpfernamen Musashi Miyamoto den Tod seines Vaters zu rächen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Ronin
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kühner, farbenprächtiger Abenteuerroman aus dem feudalen Japan des 16. Jahrhunderts. Kämpfer. Legende. Samurai. Sein Name ist Bennosuke. Seine Bestimmung: ein großer Samurai zu werden, bewundert und gefürchtet im japanischen Reich. Furchtlos kämpft er im Duell - und siegt. Doch den schändlichen Mord an seinem Vater kann er nicht verhindern. Bennosuke muss fliehen. Legende: Fortan hat er nur noch ein Ziel: unter dem Kämpfernamen Musashi Miyamoto den Tod seines Vaters zu rächen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Fernöstliche Klassiker: 6 Bände im Schuber
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hier versammelten fernöstlichen Werke gelten auch heute noch als Leitfäden für Personalführung, Strategie und Menschenkenntnis. Sunzi: Die Kunst des Krieges Vor mehr als 2.500 Jahren verfasst, erfreut sich dieses kleine Handbuch der Kriegführung nach wie vor großer Beliebtheit. Miyamoto Musashi: Fünf Ringe Miyamoto Musashi, Samurai-Meister des 17. Jahrhunderts, legt in diesem Buch die Regeln nieder, die ihn zum erfolgreichsten Schwertkämpfer der japanischen Geschichte machten und ihn den Weg finden ließen. Yamamoto Tsunetomo: Hagakure Entstanden zu Beginn des 18. Jahrhunderts, erfreut sich das Hagakure des Yamamoto Tsunetomo auch heute noch großer Beliebtheit. Das Hagakure ist kein Ehrenkodex, sondern eine Sammlung an Lebensweisheiten und Aufzeichnungen. Inazo Nitobe: Bushid Der sogenannte Weg des Kriegers, Bushid , der im Westen häufig als Synonym für japanisches Rittertum verwendet wird, ist ein Kind der Meiji-Zeit (1868-1912), die einen radikalen Umbruch der japanischenGesellschaft und des Staatswesens herbeiführte. Konfuzius: Gespräche Konfuzius (551-479 v. Chr.) war ein chinesischer Philosoph, dessen Lehre die chinesische Gesellschaft über zweieinhalb Jahrtausende entscheidend geprägt hat. Laotse: Tao te king Laotse, ein chinesischer Philosoph, lebte im 6. Jh. v. Chr. in China. Sein Tao te king oder Buch vom Sinn und Leben gilt als eines der bedeutendsten und meistübersetzten Werke der Weltliteratur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das Tor zur heiteren Gelassenheit
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ken zen itchi - Schwert und Zen sind eins.´´ Takuan Sôhô (1573-1645) hinterließ nicht nur ein reichhaltiges Werk an buddhistischen Reden und Schriften. Er hatte auch maßgeblichen Einfluss auf große Schwertkämpfer wie Yagyû Munenori (Heihô Kadensho, dt. ´´Der Weg des Samurai) und Miyamoto Musashi (´´Das Buch der Fünf Ringe´´). Dieses Buch enthält den wichtigsten Brief an Yagyû, eine weitere Schrift für Schwertmeister und wesentliche Zen-Lehren Takuans, der auch in der Teekunst, der Kalligrafie und dem Gartenbau als großer Meister angesehen war. Dieses Buch enthält zahlreiche Illustrationen japanischer Schwertkampfformen, die einem alten koreanischen Kriegshandbuch entstammen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot